PAMAS S40

Das PAMAS S40 ist ein tragbarer Partikelzähler für ölbasierte Hydraulikflüssigkeiten wie Hydraulik- oder Schmieröl. Das Gerät kann sowohl für Messungen aus Probengefäßen als auch für Online-Messungen eingesetzt werden. Eine Keramik-Kolbenpumpe garantiert einen konstanten Durchfluss. Die Bedienung des Systems ist dank des widerstandsfähigen Touch-Screens mit grafischem Display und Tastenfeld einfach und intuitiv zu bedienen. Das Instrument besitzt einen Datenspeicher für bis zu 4000 Messungen und ist mit einem eingebauten Akku mit mehr als drei Stunden Laufzeit ausgestattet.

Probenzufuhr

Niederdruck: 0 bis 6 bar – Einzel- und Online-Messungen
Hochdruck: 3 bis 420 bar - Online-Messungen

Viskosität

bis zu 200 cSt über die Niederdruck-Zuführung
für Hochdruckmessungen bis zu 350 cSt

Partikelsensor: PAMAS HCB-LD-50/50

Max. Konzentration: 24.000 pro ml bei 7,8 % Koinzidenz und einer Fließrate von 25 ml/min 

  • Kalibrierung gemäß ISO 11171; Klassifizierung gemäß ISO 4406 oder SAE AS 4059, etc.; Größenbereich: 4 µm(c) bis 70 µm(c); 8 Größenkanäle: 4, 6, 10, 14, 21, 25, 38, 70 µm(c) 
  • Kalibrierung gemäß ISO 4402; Klassifizierung gemäß NAS 1638 oder GOST 17216, etc.; Größenbereich: 2 µm – 100 µm; 8 Größenkanäle: 2, 5, 10, 15, 20, 25, 50, 100 µm

Software

Download S40: für den Download der Messergebnisse auf einen PC 
PAMAS CMDM: Condition Monitoring Data Management
PAMAS PMA: Partikelmessung und -analyse

Option: Phosphat-Ester kompatibles Instrument

Dieses System ist mit Phosphat-Ester basierten Hydraulikflüssigkeiten kompatibel, wie sie hauptsächlich in Hydrauliksystemen in der Luftfahrt eingesetzt werden.

Option: S40 System für Schmierölanwendungen

Probenzufuhr: Niederdruck: 0 bis max. 6 bar für Einzel- und Online-Messungen.

Für Ölanwendungen gemäß Reinheitsklassenstandard ISO 4406 und für die Anwendung in rauer Umgebung kann der Standardpartikelzähler PAMAS S40 auch in das robuste Gehäuse PAMAS GO eingebaut werden.